Gremien der Europa-Union Sachsen-Anhalt

Landesversammlung
Die Landesversammlung ist das oberste Organ des Landesverbandes. Sie beschließt über die allgemeinen Richtlinien der Arbeit des Landesverbandes und wählt und entlastet den Landesvorstand. Sie setzt sich aus den Delegierten der Kreisverbände zusammen, die für je angefangene 25 Mitglieder eine/n Delegierte/n oder eine/n Stellvertreter/in entsenden.
... weiterlesen

Landesvorstand
Der Landesvorstand führt die Beschlüsse der Landesversammlung und des Landesausschusses durch. Er besteht aus dem Landesvorsitzenden, drei gleichberechtigten Stellvertreter/n/innen, dem Schatzmeister, bis zu acht weiteren Mitgliedern und einem Vertreter der Jungen Europäischen Föderalisten.
Die nächste Sitzung des Landesvorstands findet am 18. August 2011 um 18 Uhr statt. ... weiterlesen

Bundeskongress
Der Bundeskongress ist das oberste Gremium der Europa-Union Deutschland (EUD) und definiert die ideellen und politischen Grundsätze des Verbandes. Zum jährlichen Bundeskongress treffen die Vorsitzenden und die Delegierten der Landesverbände sowie der Jugendorganisation JEF und das Präsidium zusammen.
Der nächste Bundeskongress findet am 26. November 2011 in Berlin statt.
... weiterlesen